Wird „Folgendes“ groß oder klein geschrieben?

Verwendet man es als Substantiv, wird es großgeschrieben. Ist es ein Adjektiv, schreibt man es klein.

Wim erklärt „Folgendes“

Warum schreibt man „Folgendes“ groß?

Substantive schreibt man groß. Das sagt auch der Duden. Wird „Folgendes“ als Substantiv verwendet, muss es also großgeschrieben werden. Zum Beispiel: „Ganz schön viel geredet heute, aber Folgendes muss ich noch sagen.“

 

Meine Eselsbrücke für dich:

So kannst du testen, ob es groß oder klein geschrieben wird. Wenn du einen Artikel vor „Folgendes“ setzen kannst, schreibst du „Folgendes“ groß: „Das Folgende wollte ich noch sagen.“

Geht das nicht oder folgt sogar ein Substantiv, dann schreibt man es klein. Zum Beispiel: „Ich habe folgendes Problem“.

Hat dir mein Blogbeitrag gefallen?
Bitte bewerte ihn und gib mir damit Feedback.

4/5 Sterne
© 2022 Congree Language Technologies GmbH, Germany
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close