Wann kommt vor „als“ ein Komma?

In dem Wörtchen „als“ steckt mehr, als du vielleicht auf den ersten Blick denkst. „Als“ ist ein Bindewort, das entweder einen Nebensatz der Zeit einleitet oder eine Ungleichheit ausdrückt. 

Wim erklärt dir, wie es geht!  

Beim Stichwort Nebensatz ist dir wahrscheinlich schon klar, dass ein Komma gesetzt werden muss: „Sie hörten ein lautes Knarzen, als es Mitternacht schlug.“ Oder: „Er bekam einen mächtigen Schreck, als er in das Zimmer sah.“ 

Ein Komma steht auch vor so genannten „Infinitivgruppen“, die mit „als“ eingeleitet werden: „Ihr müsst nichts anderes tun, als euch den Text in Ruhe durchzulesen.“ 

Bei Vergleichen steht vor „als“ ein Komma, wenn ein vollständiger Satz folgt: „Sie sang lauter, als es der gesamte Chor in der letzten Probe tat.“ 

Bedeutet: Immer wenn „als“ einen Nebensatz einleitet, setzt du ein Komma. 

Und wann brauchst du kein Komma? 

Von vergleichenden Anschlüssen hast du vielleicht noch nie etwas gehört, aber Wim zeigt dir, was damit gemeint ist: „Er betrachtete sich als großes Genie.“ Oder: „Wir kennen Frau Schulz als unsere geschätzte Kollegin.“  

Wenn du die Formulierung „sowohl … als (auch)“ verwendest, setzt du kein Komma. Warum? Weil diese Formulierung ein „und“ ersetzt, wo du auch kein Komma setzen würdest. 

Wenn du „als“ vergleichend zwischen Satzteile stellst, benötigst du ebenfalls kein Komma: „Sie ist klüger als er.“ Oder: „Das ist mehr als genug.“ Oder: „Er ist schwächer als angenommen.“  

Wenn du etwas oder jemanden näher beschreibst (wie?, als was?), wird kein Komma gesetzt: „Sie wirkten lange als Ehrenamtliche in der Jugendarbeit der Gemeinde mit.“ Oder: „Er gilt als besonders zuverlässig.“ 

 

Und natürlich bleibt das Komma auch bei den ganz einfachen Vergleichen weg: „schneller als Usain Bolt“, „größer als ein Blauwal“. Oder: „Wim ist fitter als jede gängige Rechtschreibprüfung.“  

Hat dir mein Blogbeitrag gefallen?
Bitte bewerte ihn und gib mir damit Feedback.

5/5 Sterne
© 2022 Congree Language Technologies GmbH, Germany
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close